Gebäudebrand

Alarmzeit: 14.07.2006 um 17:26 Uhr
Einsatzende: 14.07.2006 um 20:15 Uhr
Art des Einsatzes: Brand
Mannschaftsstärke: 10

Gegen 17:26 Uhr wurde die Feuerwehr Hayna von den Feuerwehr Herxheim nachalarmiert, um diese bei der Bekämpfung eine Gebäudevollbrandes im Sebastiansring in Herxheim zu unterstützen. Gleichzeitig mit der haynaer Wehr wurden die Feuerwehren Insheim und Rohrbach mitalarmiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle stand eine Doppelgarage und der Dachstuhl des dazu gehörenden Hauses in Vollbrand. Die Garage des Nachbarhauses wurde ebenfalls durch das Feuer in Mitleidenschaft gezogen. Aufgrund böigen Windes drohte das Feuer auch auf das Nachbargebäude überzuspringen. Dies konnte jedoch durch eine Riegelstellung verhindert werden. Durch maßiven Wassereinsatz war es möglich, den Brand auf die beiden Garagen und eines der beiden Wohnhäuser zu begrenzen. Nachdem das Feuer unter Kontrolle war, wurden für Nachlöscharbeiten und zur Kontrolle des Dachstuhles die Drehleiter der Feuerwehr Offenbach und die Wärmebildkamera der Feuerwehr Annweiler angefordert. Gegen 20:15 Uhr konnte die Feuerwehr Hayna aus dem Einsatz herausgelöst werden.


Hinweis: Die redaktionelle Nutzung der Einsatzberichte durch Presse, Radio und Fernsehen unter Angabe des Verfassers, Freiwillige Feuerwehr Hayna, ist honorarfrei. Belegexemplar erbeten. Auf die jeweiligen Ermittlungen der Polizei zur Brandursache, zum Unfallhergang sowie zur Schadenshöhe wird verwiesen.


         

 

Blut ist Leben -

helft mit Leben zu retten !

 

 

nächster Spendetermin

 

 

Mittwoch, 07. Oktober 2020


 

 in der Festhalle Herxheim

 

 

16:00 - 20:00 Uhr

 

 

Immer wieder ein gutes Gefühl helfen zu können !