Schobb einsturzgefährdet

Alarmzeit: 04.07.2021 um 17:32 Uhr
Einsatzende: 05.07.2021 um 02:45 Uhr
Art des Einsatzes: Technische Hilfeleistung
Mannschaftsstärke: 7

gemeldet wurde über Leitstelle "Einsatzalarm eingestürzte Scheune, Kapellenweg". Ausgerückt mit TSF-W und MTF M-STärke 7, 3 Kamerad*innen im Ffw-Haus in Bereitschaft.

Sicherungs- und Absicherungsmassnahmen gemeinsam mit den Kameraden aus Herxheim vollzogen.

Polizei, Bauhof und politische Vertreter ebenfalls vor Ort.

Baufachberater des THW hinzugezogen, im Anschlussweitere Fahrzeuge, u.a. 4achs Autokran und Personal des THW nachgeordert.

Personen kamen insgesamt nicht zu Schaden.

Verpflegt wurden die Einsatzkräfte - noch zu später Stunde - über Kameraden aus Herxheim, dafür vielen Dank.


alle Bilder ansehen

Hinweis: Die redaktionelle Nutzung der Einsatzberichte durch Presse, Radio und Fernsehen unter Angabe des Verfassers, Freiwillige Feuerwehr Hayna, ist honorarfrei. Belegexemplar erbeten. Auf die jeweiligen Ermittlungen der Polizei zur Brandursache, zum Unfallhergang sowie zur Schadenshöhe wird verwiesen.


         

 

Blut ist Leben -

helft mit Leben zu retten !

 

 

nächster Spendetermin

 

 

Mittwoch, 22. Dezember 2021


 

 in der Festhalle Herxheim

 

 

16:00 - 20:00 Uhr

 

 

Immer wieder ein gutes Gefühl helfen zu können !

 

Blutspenden werden auch in Zeiten von Covid-19

dringend gebraucht, denn Chronisch Kranke und

Krebspatienten sind auf lebensrettende Blutkonserven

angewiesen!